Fachhochschule Erfurt, Gründerservice

Der Titel "University of Applied Sciences" (Universität der angewandten Wissenschaften) macht international deutlich, wofür auch die Fachhochschule Erfurt steht: Die Verbindung von wissenschaftlicher Ausbildung und praxisorientierten Anwendungen. Das breite Fächerspektrum erstreckt sich über die Bereiche Mensch, Natur, Raum und Technik und bietet ein abwechslungsreiches und effektives Studium mit hohem Praxisbezug. Die neuen Studienangebote Bachelor und Master garantieren ein effektives, straffes Studium, das den schnellen Weg in die berufliche Praxis ermöglicht und zugleich die Möglichkeiten weiterer akademischer Bildung eröffnet.

Mit jährlich etwa 1.000 Studienanfängerinnen und Studienanfängern bei aktuell etwa 4.100 Studierenden (Wintersemester2019/2020) ist die Fachhochschule Erfurt, als eine der beiden Hochschulen der Thüringer Landeshauptstadt, eine nachgefragte Hochschule der angewandten Wissenschaften an einem attraktiven Standort - eine etablierte, moderne und praxisorientierte Hochschule mit einem guten Ruf und einem modernen Leitbild. Vordere Plätze in nationalen Rankings (bspw. zur Einhaltung der Regelstudienzeit) die zahlreichen fruchtbaren Kontakte zur Wirtschaft, die intensive Vernetzung in Stadt und Region sowie eine wachsende internationale Ausstrahlung unterstreichen dies. Die Lehr- und Forschungsangebote der FH Erfurt orientieren sich sehr stark am Bedarf der Region und den Entwicklungen in Thüringen. Die Forschungsschwerpunkte "Nachhaltiges Planen und Bauen, Landnutzungs- und Ressourcenmanagement", "Kindheit, Jugend, soziale Konfliktlagen" sowie "Innovative Verkehrssysteme und effiziente Logistik-Lösungen" spiegeln das Aufeinandertreffen von fachlichen Kompetenzen und gesellschaftlicher Nachfrage wieder.

Die anwendungsbezogene Lehre gemeinsam mit der praxisorientierten Forschung bereitet die Studierenden optimal auf ihre spätere berufliche Tätigkeit vor. Die umfangreichen Angebote zum Erlernen von Sprachen, interkultureller Kompetenz, zu Schlüssel- und Basisqualifikationen runden die Ausbildungsangebote ab.

Sie haben eine Idee, die sie gerne umsetzen wollen? Sie möchten sich gern selbstständig machen, wissen aber nicht wie? Sie suchen nach Expertise, Mentoren, Gleichgesinnten? Sie möchten selber bestimmen wie, wann und wozu sie arbeiten? Sie zweifeln, ob Ihre Idee trägt oder scheuen das Risiko? Sie interessieren sich für unternehmerisches Denken und Handeln, Konzepte, Beispiele, Programme, Erfahrungen? Da haben wir etwas für Sie...

Die Fachhochschule ist thematisch außerordentlich breit aufgestellt mit Expertenwissen, Geräten, Anknüpfungen in Lehre. In ganz Thüringen gibt es Veranstaltungen, Unterstützungs- und Beratungsangebote, mindestens eine sollte genau zu Ihnen passen!

  • Gründerservice
  • Altonaer Straße 25 , 99085 Erfurt
  • Webseite

Angebote auf der Gründerplattform

Fachhochschule Erfurt, Gründerservice

bhp