Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Bei der Wissensfabrik bringen sich viele hundert engagierte Menschen mit dem ein, was sie am besten können: Sie geben ihr Wissen und ihre Begeisterung für Technik, Naturwissenschaft und wirtschaftliches Denken und Handeln weiter. Der Startschuss für dieses bundesweite Mitmach-Netzwerk fiel 2005 als sich die neun deutschen Unternehmen BASF, Bosch, Fischer, Follmann, KSB, ThyssenKrupp, Trumpf, Voith und Wall zusammenschlossen, um Kinder und Jugendliche für MINT zu begeistern und Gründer*innen auf ihrem Weg zu erfolgreichen Unternehmer*innen zu begleiten.

Heute zählt die Wissensfabrik rund 130 Unternehmen und Stiftungen aller Branchen und Größen, die zusammen ein großes Ziel verfolgen: die Innovationskraft Deutschlands nachhaltig zu sichern.

Im Bereich Unternehmertum vernetzen wir Start-ups mit etablierten Unternehmen und bieten Gründer*innen ein einzigartiges Netzwerk und Zugang zu wertvollen Kontakten. Bei unseren Mitmach-Projekten Speedmentoring, Student2Start-up und dem Gründer*innenwettbewerb WECONOMY kommen Unternehmer*innen mit erfahrenen Fach- und Führungskräften auf Augenhöhe zusammen. Wenn frische Ideen auf langjährige Erfahrung treffen, entsteht ein Austausch, von dem beide Seiten langfristig profitieren.

  • Julia Frensch
  • Ruthenstraße 23 , 67063 Ludwigshafen
  • Webseite

Angebote auf der Gründerplattform

bhp