Marie Delaperrière

Unverpackt
Dieser Inhalt gibt die Meinung der interviewten Person wieder oder präsentiert echte Geschäftsmodelle und Businesspläne. Die Meinung muss nicht zwangsläufig derjenigen von gruenderplattform.de entsprechen.

Typ des Geschäfts:

Geschäft für verpackungsfreie Ware

Der umweltbewusste Einkauf

Unverpackt ist ein Lebensmittelgeschäft, das den verpackungslosen Einkauf ermöglicht. Dabei steht nicht der Verzicht, sondern die Achtsamkeit im Vordergrund. Durch den verpackungslosen Einkauf von hochwertigen und regionalen Lebensmitteln wird nicht nur die Umwelt geschont, sondern auch das Bewusstsein geschärft. Unverpackt-Kunden haben somit nicht nur ein verändertes Einkaufserlebnis, sondern sorgen für einen nachhaltigeren Konsum und weniger volle Mülltonnen.

Was kannst du daraus lernen?

Die Gründerin von Unverpackt lässt sich als klassische Querdenkerin bezeichnen. Der Einkauf von Lebensmitteln ist etwas, auf das man nicht verzichten kann. Getrieben von der Vision eines umweltbewussteren Umgangs mit Lebensmitteln und der Reduzierung von Müll, hat Marie den ersten Unverpackt-Laden in Kiel eröffnet. Schaue dich in deinem alltäglichen Leben um und überlege, wie bestehende Prozesse und Abläufe verbessert oder auch umweltbewusster gestaltet werden können.

Die Idee in Kurzform

Kernfähigkeiten
Was kannst du gut?

  • Offene und herzliche Art, mit Kunden umzugehen
  • Leidenschaft für den nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln
  • Begeisterung für frisches und gesundes Essen
  • Ausgeprägtes Umweltbewusstsein

Angebot
Was bietest du an?

  • Mehr als 500 lose Produkte in Spendern - von Lebensmittel- bis hin zu Haushalts- und Hygieneprodukten sowie Zubehör für das müllfreie Leben
  • Integriertes Bistro im Laden
  • Kostenpflichtige Workshops und Beratungsangebote für nachahmende Unternehmer*innen und bestehende Läden

Nutzen
Warum begeisterst du deine Kunden?

  • Durch das verpackungsfreie Einkaufen wird weniger Müll produziert und die Umwelt geschont
  • Im Sortiment sind vorwiegend regionale, saisonale und biologische Produkte zu finden
  • Das bedarfsgerechte Einkaufen, auch von kleinsten Einheiten, verringert die Lebensmittelverschwendung zu Hause und senkt die Kosten
  • Waren, die sich dem Mindesthaltbarkeitsdatum nähern, werden nicht weggeschmissen, sondern an den Verein Foodsharing Schleswig-Holstein e.V. in Kiel weitergegeben

Weitere Gründer*innen, die zu dir passen könnten

Stefan Clauss
93 %
Ähnlichkeit mit dir
Handel
Outdoorprodukte
Natalie Warneke
90 %
Ähnlichkeit mit dir
Handel
Biermanufaktur
Nils Dreyer
90 %
Ähnlichkeit mit dir
Dienstleistungen
Engagement-Förderung

Genug Inspiration?
Dann geh den nächsten Schritt!