Florian Quis

X-Spectrum
  Zurück zur Übersicht
Dieser Inhalt gibt Meinungen einer interviewten Person wieder. Diese Meinungen müssen nicht zwangsläufig derjenigen von gruenderplattform.de entsprechen.

Typ des Geschäfts:

Röntgenkameras

Von der High-Tech-Lösung zum Produkt

Die Gründer von X-Spectrum verkaufen ein High-Tech-Produkt für eine ganz spezielle Anforderung: einen Hochgeschwindigkeits-Röntgendetektor zur Erforschung molekularer Prozesse. Aus einer individuellen Lösung für ihren eigenen Forschungsbedarf bei einem Teilchenbeschleuniger haben sie pragmatisch ein marktfähiges, standardisiertes Produkt entwickelt. Ihre kleine, aber sehr finanzstarke Zielgruppe kann damit anstehende Forschungsaufgaben bewältigen, ohne die dafür notwendige Ausrüstung vor Ort selbst entwickeln zu müssen.

Was kannst du daraus lernen?

Das Gründungsteam von X-Spectrum hat eine Aufgabe bewältigt, an der High-Tech-Gründungen oft scheitern: Anstatt sich, vom eigenen Forscherdrang getrieben, mit immer wieder neuen Problemen zu beschäftigen, haben sie eine gefundene Lösung konsequent zu einem marktreifen Produkt entwickelt. Dazu haben sie sich frühzeitig und langfristig Beratung in unternehmerischen Fragen gesichert und sich auf eine Kundengruppe konzentriert. Gerade im High-Tech-Bereich ist es wichtig zu erkennen, dass eine technische Lösung allein noch lange kein Produkt ist. Ein Produkt braucht ein gutes Design, ein passendes Geschäftsmodell und ein gut strukturiertes Unternehmen. Hat man dies im Blick, gibt es gerade im Bereich Hochtechnologie viel Unterstützung für Ausgründungen („Spin-offs“) und spezielle Fördermittel.

Die Idee in Kurzform

Kernfähigkeiten
Was kannst du gut?

  • Verschiedene notwendige Kompetenzen zwischen Wissenschaft, High-Tech und Betriebswirtschaft bündeln
  • Die Perspektive des Kunden einnehmen, der vor allem sein Problem gelöst haben möchte, und dabei dennoch die Gepflogenheiten und Zwänge im Wissenschaftsbetrieb berücksichtigen
  • Denken in Prozessen und nicht in Arbeitsschritten

Angebot
Was bietest du an?

  • Hochgeschwindigkeits-Röntgendetektoren mit sehr hoher Bildrate sowie extrem hoher Empfindlichkeit und Auflösung – ein High-Tech-Produkt für den weltweiten wissenschaftlichen Einsatz

Nutzen
Warum begeistert dein Angebot die Kunden?

  • Die Kombination von Fähigkeiten, die die Kunden sonst nirgendwo bekommen: sehr hohe Geschwindigkeit, extrem hohe Auflösung, spezialisiert auf hartes Röntgenlicht
  • Die Kunden werden nicht mehr durch die Beschränkungen der Kamera in ihrer Forschungsarbeit limitiert

Weitere Gründer*innen, die zu dir passen könnten

Stefan Clauss
93 %
Ähnlichkeit mit dir
Handel
Outdoorprodukte
Natalie Warneke
90 %
Ähnlichkeit mit dir
Handel
Biermanufaktur
Nils Dreyer
90 %
Ähnlichkeit mit dir
Dienstleistungen
Engagement-Förderung

Genug Inspiration?
Dann geh den nächsten Schritt!

Finde deine Geschäftsidee